Springe direkt zu Inhalt

Das Lateinamerika-Institut und das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin trauern um Prof. Dr. Ignacio Sotelo

News vom 08.07.2020

Das Lateinamerika-Institut und das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin trauern um

Professor Dr. Ignacio Sotelo

* 17.05.1936 Madrid, † 30.06.2020 Berlin

Herr Prof. Dr. Ignacio Sotelo wurde 1973 an die Freie Universität Berlin auf die Professur für Politik Lateinamerikas berufen, die er bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 1998 innehatte.

Als promovierter Philosoph und Spezialist der politischen Philosophie hat er sich mit der Geschichte des politischen Denkens in und über Lateinamerika und insbesondere mit der Rolle der sozialistischen Parteien und des Militärs in dieser Region beschäftigt. Seinem Heimatland Spanien widmete er sich nicht nur in seinen Publikationen, sondern er war dort auch jahrelang einer der führenden Persönlichkeiten der sozialistischen Partei bei der Demokratisierung nach Franco. Zeitungslesern und Fernsehzuschauern in Spanien und Lateinamerika ist er über Jahrzehnte als politischer Kommentator bekannt gewesen.

Das Lateinamerika-Institut und das Otto-Suhr-Institut der Freien Universität sind Professor Ignacio Sotelo für sein akademisches Wirken und sein Engagement in Dankbarkeit verbunden. Sie werden seiner ein ehrendes Andenken bewahren.

Seinen Angehörigen gilt unser tiefes Beileid.

Das Lateinamerika-Institut und das Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin

11 / 76