Springe direkt zu Inhalt

Renata Motta bei der Debatte im Instituto Fome Zero

Einkommensverteilung, Lebensmittelpreise und Hunger in Brasilien

Einkommensverteilung, Lebensmittelpreise und Hunger in Brasilien
Bildquelle: Instituto Fome Zero

News vom 31.08.2021

Um einige der Faktoren zu diskutieren, die mit der gegenwärtigen Ernährungs(un)sicherheit in Brasilien zusammenhängen, veranstaltet das Fome Zero Insitut (IFZ) am 2. September um 22.00 Uhr (GMT+2) eine Debatte mit Experten. Zu den Gästen gehören die Koordinatorin von Food for Justice, Professorin Dr. Renata Campos Motta, sowie Fernando Gaiger (IPEA), Mauro del Grossi (UnB) und José Bacarin als Moderator.

Die Debatte wird in Deutschland live auf YouTube übertragen, ist aber auch auf dem IFZ-Kanal verfügbar. Schauen Sie mal!

6 / 46