Springe direkt zu Inhalt

Mediathek

Lateinamerikanische transkulturelle Visualisierung

Lateinamerikanische transkulturelle Visualisierung
Bildquelle: Design by Holle Meding

Die Mediathek des Lateinamerika-Instituts bietet Studierenden und Promovierenden die Möglichkeit, die Analyse audiovisueller Materialien und Medienpraktiken mit in ihr Studium einzubeziehen und ein eigenes Filmprojekt im Rahmen ihrer Masterarbeit durchzuführen. Dabei kann das entsprechende Kamera- und Tonequipment in der Mediathek des Instituts (Raum 243) ausgeliehen werden und auch mit professioneller Schnittsoftware – Final Cut Pro X – gearbeitet werden.

Die Mediathek verfügt zudem über ein breites Spektrum an Medien, die sich mit der kulturellen und sozialen Vielfalt Lateinamerikas befassen. Sie wurden nach den Interessen und Bedürfnissen des umfassenden Regionalstudienprogramms des LAI zusammengestellt, das sechs sozial- und kulturwissenschaftliche Disziplinen vereint: Kultur- und Sozialanthropologie, Geschichte, Literatur und Kultur Lateinamerikas, Ökonomie, Politikwissenschaft und Soziologie.

Der Medien-/ und Equipmentverleih erfolgt bei Nataly Morales per E-Mail unter morales@zedat.fu-berlin.de. Die Medien und Geräte können dann in Absprache abgeholt werden. 

Hier geht es zur Buchung und Reservierung von DVDs, Videos und Filmequipment.

Hier geht es direkt zur Übersicht des Videoarchivs.

Hier geht es zum Verleihschein für das technische Equipment.

Zwischen Räumen
Desigualdades
Forschungszentrum Brasilien
G-NET