Ab ins Ausland!

Sowohl im Rahmen eines Direktaustausches als auch über die institutsinternen Convenios haben Studierende des LAI die Möglichkeit, ein Semester oder ein Studienjahr im Ausland zu verbringen.

Eine tabellarische Auflistung der Kooperationspartner finden Sie hier.

Eine Liste der Universitäten in Europa, an denen Sie ebenfalls ein Auslandssemester absolvieren kannst, finden Sie hier.

Ein Auslandsaufenthalt sollte in jedem Fall mit der Masterkoordination und mit dem Bereich Internationalisiergung abgesprochen werden, damit es nicht zu Komplikationen und unnötigen Verzögerungen im Studienverlauf kommt.

Wenn Studierende nach dem Regelstudienplan im 3. Fachsemester ein Auslandsstudium absolvieren, müssen sie weder das Modul Wissenschaftspraxis noch das Projektmodul am LAI belegen und abschließen. Sie absolvieren in Absprache mit dem Koordinationsteam und ihren Profilverantwortlichen Kurse und diese können dann stattdessen angerechnet werden. 

Wichtiger Hinweis: Studierende, die einen Auslandsaufenthalt an einer Universität, mit der sowohl das Lateinamerika Institut als auch die Freie Universität einen Kooperationsabkommen haben, absolvieren wollen, sollen sich im Rahmen des Direktaustauschprogramms der Freie Universität bewerben. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seite "International" der Freie Universität Berlin.

Weitere Informationen zu studentischer Mobilität:

Die Infobroschüre 'Ins Ausland und zurück' mit allen wichtigen Informationen zu ERASMUS und anderen Austauschprogrammen können Sie hier herunterladen


Erasmus+
logo_daad_2
banner_dfg