Cuba

Willkommen auf der Homepage des Buches Mercosul – Mercosur: Dynamik der Grenzen und kulturelle Integration!

Willkommen auf der Homepage des Buches

Mercosul / Mercosur: Dynamik der Grenzen und kulturelle Integration!


Bem-vindos à página web do livro
Mercosul / Mercosur:
dinámica das fronteiras e integração cultural
!
Para informações em português
por favor visitar esta página.

(em construção - disponivel em breve)


¡Bienvenidos a la página web del libro
Mercosul / Mercosur:
dinámica de las fronteras e integración cultural
!
Para informaciones en español
por favor visite esta página.

(en construcción - disponible en breve)

Die hier vorgestellte Publikation ist das Resultat einer vom Lateinamerika-Institut organisierten Exkursion in die Länder des Mercosul/Mercosur im Oktober des Jahres 2005, auf welcher in interdiszipinärer Perspektive die kulturellen Dynamiken an den Grenzen der Länder Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay erforscht wurden. Studierende des Lateinamerika-Institut aus den Disziplinen Lateinamerikanistik/Brasilianistik, Altamerikanistik/Ethnologie, Politik, Ökonomie und Soziologie nahmen an dieser Exkursion teil und stellen ihre speziellen Forschungsergebnisse nun in diesem Buch vor.

Inhaltsangabe (Klappentext)

Das Buch beginnt mit den eher allgemeinen Aspekten der wirtschaftlichen und politischen Integration, geht im Folgenden einer solidarischen Integration in der Bildung nach und untersucht Hintergründe, Möglichkeiten und Grenzen der kulturellen Integration, von der Literatur über das Radio zum Film, in Theater und Fußball, ohne es zu unterlassen mit der Operação Condor, wenn auch flüchtig, etwas zu berühren, was als „perverse Integration“ bezeichnet werden könnte.

Inhaltsübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Kapitel sowie kurze Inhaltsangaben.

Interregnum

Aus den auf der Exkursion entstandenen Fotografien wurden auf einem Fotowettbewerb die schönsten ausgesucht und der Öffentlichkeit am Lateinamerika-Institut in einer Fotoausstellung vorgestellt. Konzeption und Durchführung der Ausstellung und des Wettbewerbs verdanken wir Dr. Ute Hermanns. Ein paar Fotos haben Eingang in das Interregnum des Buches gefunden, und sind hier auf der Homepage zu sehen.

Außerdem kann hier anhand der von Diar Amin bearbeiteten Karte die Reiseroute der Exkursion nachvollzogen werden.

Anhang

Außer den Beiträgen der Exkursionsteilnehmer/innen hat das Buch auch einen umfangreichen Anhang, in dem in Interviews oder transkribierten Vorträgen auch Experten aus der Region zu Wort kommen. Auf dieser Homepage haben wir zwei dieser Beiträge in ihrer (spanischen) Originalfassung bereitgestellt. Zum einen das Interview mit Dr. Roberto Abínzano, Professor für Anthropologie und Geschichte der Universität in Posadas und profunder Kenner der kulturellen Dynamiken an den Grenzen des Mercosul/r und zum anderen einen Beitrag des Soziologen Mario Bernalt Ovelar aus Paraguay:

Zusätzliches Material auf der Homepage

"Soziokulturelle Werte und Umweltszenarien" von Mario Bernalt Ovelar (Spanische Version im Original)

"Mercosur im Wandel – von einer Kultur der Desintegration zu einer Kultur der Integration", Interview mit Roberto Abínzano (Spanische Version im Original)

 

>> Inhaltsübersicht

>> Die Exkursion

>> Reiseroute der Exkursion

>> Bildergalerie mit Fotos von der Exkursion

 

Das Buch ist im Oktober 2007 in der Blauen Reihe des Brasilienkunde Verlags vom Institut für Brasilienkunde in Mettingen erschienen.
>> Zum Verlag