Springe direkt zu Inhalt

Renata Motta als Keynote-Speaker an der Universität Göttingen

News vom 19.05.2022

Am vergangenen 18. Mai nahm die Professorin und Leiterin von Food for Justice Renata Motta als Keynote-Speaker am Workshop "Doing Global Sociology - Methodology and Theory after the Postcolonial Critique" an der Historischen Sternwarte der Universität Göttingen teil. In ihrem Vortrag stellte sie den Fall der Marcha das Margaridas als eine Möglichkeit vor, intersektionale feministische Solidaritätsnetzwerke zu identifizieren.

24 / 82