Cuba

Vorgestellt

Markus Rauchecker

Vielfalt an Erfahrungen im Amazonas-Gebiet

Politikwissenschaftler Markus Rauchecker von der Freien Universität lehrte im kolumbianischen Leticia

Adriano de Marchi Fernandes forscht am Lateinamerika-Institut der Freien Universität

Wirtschaftswissenschaftler aus Brasilien erhält Bundeskanzler-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung

hafen-rio-picture-alliance80152872

Wunderbare Wertschöpfung

Der Soziologe Sérgio Costa und der Rechtssoziologe Guilherme Leite Gonçalves haben die wechselvolle Geschichte des Hafens von Rio de Janeiro erforscht.

Plakat Jornadas de Investigación_Literaturas

Archivos, narrativas, saberes / Arquivos, narrativas, saberes

Symposium (Span./Port.) des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Literaturen und Kulturen Lateinamerikas mit Beiträgen und Projektpräsentationen zu Fragen der aktuellen lateinamerikanischen Literatur- und Kulturwissenschaft (01./02.07.2016)

© Thomas Walther

Die Rechte der Toten (Diskussionsveranstaltung)

Die Veranstaltung (14.6., 18-20 Uhr) präsentiert erste Befunde eines aktuellen Forschungsprojekts zu der in Lateinamerika entwickelten Menschenrechtsforensik am Beispiel der mexikanischen Gewalteskalation.

Poster Conference 2016 World Counter Revolutions

Conference „World-Counter-Revolutions"

International Conference funded by Volkswagen Foundation. Organized by Prof. Dr. Stefan Rinke (Freie Universität Berlin) and Prof. Dr. Michael Wildt (Humboldt Universität Berlin) 9 to 11 June 2016 - Hanover-Herrenhausen

Paz

Stimmen zu Kolumbien (Videodokumentation)

Seit 2012 verhandeln die kolumbianische Regierung und die Guerilla FARC-EP über ein Friedensabkommen. Eine Unterzeichnung steht kurz bevor. In einem Praxisseminar haben sich Studierende des LAI mit diesem historischen Moment auseinandergesetzt.

Red de universidades

G-NET - Equality Training Network

G-NET ist ein Netzwerk lateinamerikanischer und europäischer Universitäten, die gemeinsam Lehrinhalte und -konzepte zu den Themen europäischer Integration und Gender entwickeln.

Fußball - Transkulturalität - Gender

Fußball, Transkulturalität und Gender

Fußball - als sozialer Aushandlungsraum - aus ethnologischer Perspektive I Workshop, 5. Februar 2016, 10-16 Uhr

Luiz_Ruffato

Luiz Ruffato

Luiz Ruffato, einer der wichtigsten zeitgenössischen Schriftsteller Brasiliens, ist Gast der Freien Universität Berlin und des Ibero-Amerikanischen Instituts PK

Plakat Coloquio Internacional

Interacciones, disputas y conflictos entre el Estado y la sociedad en América Latina

Internationales Kolloquium (18.-19.01.2016) mit Marco Estrada Saavedra, DAAD Gastdozent am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin im Wintersemester 2015/16